Logo
Anmeldung zur Qualifizierungsveranstaltung
Logo

Q „Unconscious bias Training - Workshop für Studierende“

Zielgruppe/Voraussetzungen

(zukünftige) Mitglieder von Berufungskommisionen

Ziel

„Das Gleichstellungsbüro bietet einen Workshop zu dem Phänomen des „Unconscious Bias“ an für Studierende aller Fächer an der MHH an.

Viele unserer Wahrnehmungs- und Denkprozesse finden unbewusst statt. Bei manchen Entscheidungen ist das sogar hilfreich, bei anderen hingegen führt dieser Automatismus zu so genannten weißen Flecken: wir lassen unsere Entscheidungen durch unbewusste Denkmuster und Vorurteile lenken und merken nicht, was wir übersehen, falsch einordnen oder diskriminieren, sei es zum Beispiel aufgrund von Geschlecht oder auch anderen potentiellen Diskriminierungsdimensionen (Aussehen, Religion, sexueller Orientierung etc).

Die Sensibilisierung für das Phänomen „Unconscious Bias“ stärkt die Entscheidungskompetenzen der Teilnehmenden. Sie lernen, das eigene Verhalten zu reflektieren, damit Entscheidungen vorurteilsfreier und dadurch objektiver und leistungsgerechter getroffen werden können. Neben theoretischen Wissen werden auch praktische Übungen durchgeführt.

Inhalte

Trainer_in

Prien-Kaplan, Johanna Henrike

Pengel, Anjana

Nelle, Nadine

Termine

Termin Raum

Di. 25.06.2024 (09:00 - 15:30) Konferenzraum 3242 (K11-S0-3242)(25 Plätze) Die Visite-/ Abteilungsbesprechungen haben vorrang.

Online-Anmeldung bisDi. 25.06.2024 00:00